16. Dezember 2014
von Katrin
31 Kommentare

Lila019 Korrekte Tüpen werden Sexisten, wenn sie sich mit Axe einsprühen!! – Atzventzsendung mit Fiona

Über Frauen und Podcasts und was die Frauen auf dem Podlove Podcaster Workshop 2014 b gemeinsam haben und sich wünschen. Über Hass im Netz und die Frage, ob Anonymität die Ursache ist und inwiefern das Tor-Projekt für den Hass verantwortlich ist. Über Badass Women 2014 und wer unsere persönlichen badass Frauen des Jahres waren. Über #nichtschön und die Frage, wie wir mit den Schönheitsanforderungen der Gesellschaft und unseren eigenen Körperkomplexen im Netz umgehen. Und über den Congress und die Chaospatinnen, ein weiteres tolles Projekt von Fiona. All das unterlegt mit Kerzenschein, Glühwein und Stollen und vielen Abschweifungen.

12. Februar 2014
von Katrin
24 Kommentare

Lila009 Sisterhood is powerful: It kills Blondinenwitze

Es gibt was zu lachen, denn Sexisten finden ihre Werbung nicht sexistisch, sondern “sinnlich”. Außerdem glauben wir, dass man Alice Schwarzer auch fair kritisieren kann – ganz ohne die Häme, die wir aber rein psychologisch gesehen schon erwartet haben. Darüber hinaus geht es dieses Mal ans Eingemachte: Feministinnen zerfleischen sich im Netz gegenseitig – bis sie Angst haben, zu sprechen. Sachdebatten werden durch Ad-Hominem-Debatten ersetzt. In den USA zeigt eine Debatte um den Artikel in der aktuellen Ausgabe von “The Nation”, dass diese Phänomene dem Feminismus nicht fremd sind. Auch in den 70ern und 80ern fanden Selbstzerfleischungen statt. Glauben Sie aber ja nicht, dass uns davon die Muffen sausen: Wir schauen uns lieber mutige Frauen an, die sich lieber scheiden lassen, als sich die eigene Meinung verbieten zu lassen. Lieber Außenseiterinnen sind, als Mitläuferinnen.