4. Januar 2016
von Katrin
Keine Kommentare

Lila043 “Du musst alles todernst nehmen und dich gleichzeitig kaputtlachen”

Im Sendezentrum haben wir am 29.12. eine Sendung über die Diversität des Congress’, Badass Women 2015, die Chaospat_innen, Jugend hackt, den Online Feminist Summit in Brüssel, Call out-Culture und dies und das aufgenommen. Es war super schön, so viele Leute vor Ort zu sehen!

27. Oktober 2015
von Katrin
12 Kommentare

Lila039 „Ich hatte eine Spardose für die Schönheits-OP“

Wenn man einen guten Wein eine Weile lagert, wird er besser, nicht wahr? Vielleicht ist es mit Podcasts ähnlich? – Hoffen wir es, denn diese Folge Lila Podcast, in der ich mit Alexandra Tobor über „Schönheit“ spreche, liegt nun schon fast ein halbes Jahr. Das Thema ist allerdings zeitlos genug: Was ist Schönheit? Seit wann bedrängte uns persönlich dieses Konzept? Was hat es mit uns angerichtet und wie kommen wir da wieder raus? Was ist gesellschaftlich „schön“ und was ist es für uns? Wir packen unsere intimsten Pubertätsgeheimnisse und –ängste auf den Tisch. Wir betrachten Barbie, Disney Prinzessinnen und den Girlie-Style der 90er. Wir sprechen über Goth, Grunge und Selfies.

Nur in einer Sache wurde die Sendung von der Realität längst eingeholt: ENDLICH GIBT ES WIEDER SCHLAGHOSEN \o/

4. März 2015
von Katrin
8 Kommentare

Lila023 Class and Sass

Barbara und Katrin widmen sich zwei Hörerwünschen: In “This American Life” berichtet Lindy West von ihrem schlimmsten Troll, der einzige, der sich entschuldigte. Und auf Spiegel Online wurde geschaut, wie sich die Ehe und der soziale Aufstieg durch Ehe veränderten.
Außerdem sprechen wir über den Sexismus in Hollywood, der Schauspielerinnen wie Jennifer Aniston, Rene Zellweger und Kate Winslet nur nach ihrem Äußeren bewertet. Genau wie das auch in der zehnten Staffel von GNTM üblich ist. Eine junge Bloggerin ist jetzt ausgestiegen.
Lena Dunham hat in ihrem Buch “Not that kind of girl” die Geschichte eines Kerls erzählt, den sie Barry nannte und der nicht-konsensuellen Sex mit ihr hatte. Die konservative Plattform “Breitbart”, die gern Hatz auf Feministinnen macht, hat einen Unschuldigen als den vermeintlichen “Barry” geoutet und damit für viel unnötigen Wirbel gesorgt.
In der Türkei gehen die Menschen gegen Gewalt auf die Straße, seit die junge Studentin Aslan vergewaltigt und ermordet wurde. Manche Männer tragen aus Solidarität Miniröcke. Und in Ägytpten versucht man mit Comedy gegen die Genitalverstümmelung, die nach wie vor eine weit verbreitete Tradition ist, vorzugehen.

16. Dezember 2014
von Katrin
31 Kommentare

Lila019 Korrekte Tüpen werden Sexisten, wenn sie sich mit Axe einsprühen!! – Atzventzsendung mit Fiona

Über Frauen und Podcasts und was die Frauen auf dem Podlove Podcaster Workshop 2014 b gemeinsam haben und sich wünschen. Über Hass im Netz und die Frage, ob Anonymität die Ursache ist und inwiefern das Tor-Projekt für den Hass verantwortlich ist. Über Badass Women 2014 und wer unsere persönlichen badass Frauen des Jahres waren. Über #nichtschön und die Frage, wie wir mit den Schönheitsanforderungen der Gesellschaft und unseren eigenen Körperkomplexen im Netz umgehen. Und über den Congress und die Chaospatinnen, ein weiteres tolles Projekt von Fiona. All das unterlegt mit Kerzenschein, Glühwein und Stollen und vielen Abschweifungen.

5. November 2014
von Katrin
10 Kommentare

Lila017 Die Pumuckl-Version von Heidi Klum

Barbara hat Susanne Gaschkes Buch “Volles Risiko” gelesen. Darin geht es um das Scheitern einer Frau in der Politik. Warum scheitern Frauen häufiger am Habitus in der Politik, als Männer? Und welche Rolle spielt die Presse dabei?
Auch Kristina Schröder ist gescheitert: Zwar ist sie weiterhin Bundestagsabgeordnete, doch im geordneten Rückzug. Zugunsten von Familie und Ruhe. Aber auch, weil man sie sowohl in der Presse, als auch in der eigenen Partei nicht als Autorität wahrnahm.

Frauen, die übergewichtig sind haben es im Gegensatz zu Männern mit Übergewicht im Job schwerer. Sie werden seltener befördert und verdienen weniger. Eine Studie geht der Sache nun einmal gründlicher nach.

In New York lief die Schauspielerin Shoshana Roberts zehn Stunden lang durch die Straßen und musste sich über 100 Sprüche von Männern anhören. Ihr Freund dokumentierte diesen Spießroutenlauf, ein Video, das im Netz viral ging.

Lena Dunhams Buch “Not That Kind of Girl” enttäuscht unterm Strich. Aber die Debatte um ihre sexuellen Erforschungen an ihrer kleinen Schwester ist eine Diskussion wert, denn wenn Erwachsene Erwachsenensexualität auf Kinder projizieren, wird es übel.

Und am Ende schauen wir uns an, wie die Disney-Prinzessinnen ALLER zukünftigen Filme bitte aussehen sollen. Danke.