25. Mai 2017
von Barbara
9 Kommentare

Lila 074 Der Dieter Bohlen des Feminismus

Im Gespräch geht es um die Frage, ob ein Feminist den Vatertag feiern kann, warum die Frage, ob 11-jährige wissen sollen, was Transgender ist, ziemlich verquer ist. Nils erzählt aus seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz als Vater vierer Kinder und zuletzt haben wir noch drei Buchempfehlungen.

3. Juli 2014
von Katrin
21 Kommentare

Lila014 Von Hausfrauen, Prinzessinnen und Quings

Was uns wieder alles über die Füße gelaufen ist! Da wäre zum einen die sehr ausführliche Debatte über Prostitution in der Publixphere. Oder die Eigenart von Anwaltskanzleien, mit steigender Hierarchie Frauen auszuschließen. Oder die Dissertation von Maria Wersig, die über die Geschichte des Ehegattensplittings geschrieben hat. Oder Sookee, die so viele Menschen auf ihre Bühne holt, dass ihr selbst kaum Zeit zum Rappen bleibt. Oder Anita Sarkeesian, deren Tropes vs. Women nun auch in deutschen Gaming-Newssites angekommen zu sein scheint. Oder die tollen Superheldinnen-Spielfiguren, die von Müttern entworfen wurden, um Mädchen mit der Macht spielen zu lassen. Oder die doofen Prinzessinnen, mit ihren unrealistischen Happy Endings, die uns zu den Ohren rauskommen. Oder die erste Leseliste am Ende eines Podcasts, weil man einfach nicht geschafft hat, über all das zu sprechen, was einem über die Füße gelaufen ist. Viel Spaß beim Hören und Staunen.