19. Mai 2015
von Katrin
3 Kommentare

Lila029 Blumengewerbeunterstützungstag

Seit der letzten Folge haben wir sowohl den Mutter- als auch den Vatertag begangen und die unterschiedlichen Rituale sagen doch auch recht viel über Geschlechterrollen. Während die Muttis bebastelt werden, gibt es Alkohol in rauen Mengen für die Kerle. Gemein! Und auch, dass sie für ewig “fuckable” bleiben ist unfair. Oder? Amy Schumer erkundet in einem kleinen Filmchen, ob Frauen ihren “Last Fuckable Day” nicht feiern sollten, weil sie nun endlich einfach Menschen sein dürfen, pupsen und ihre Schamhaare wachsen lassen können. Barbara berichtet von den zwei kulturellen Konstanten in ihrem Leben, nämlich Tocotronic und Star Wars. Wir sprechen über geschlechterstereotype Synchronstimmen und Synchronisierung und am Ende wieder über ein Buch. Diesmal fällt es Katrin sehr schwer – denn Marie Calloways sexuelle Memoiren sind verstörend.

10. März 2015
von Katrin
Keine Kommentare

Lila024 George Clooneys Abdominae maenuae

Susanne und Katrin berichten vom Frauentag, stellen erwachsenenpädagogische Konzepte zum Umgang mit und zur Prävention von sexualisierter Gewalt vor; huldigen Missy Elliot; lernen Power Poses; finden tolle Speakerinnen; applaudieren Tina Feys Hommage an Amal Alamuddin; Gillian Anderson und Sonic Youth; Bratz Puppen abgeschminkt und eine Buchempfehlung: Lest Katherine Angel.

13. September 2013
von Katrin
9 Kommentare

Lila004 Haben Männer Humor?

Susanne und Katrin sprechen über all die lustigen und klugen Frauen, die das Leben als Feministin auf eine sehr angenehme Art und Weise bereichern. Susanne ist Tina Fey und Amy Poehler verfallen – Katrin liebt Ellen DeGeneres und Evelyn Hamann. In Deutschland gibt es mit Anke Engelkes Ladykrachern und den tollen Frauen bei Switch sehr kluge witzige Comedy – aber warum gibt es nicht noch viel mehr?

Die Humor-Domäne zu erobern ist ein wichtiges feministisches Anliegen, denn Humor ist manchmal die beste Medizin. Wenn wir über die Gesellschaft herzhaft lachen können, über die absurden Normen und Klischees, ist es leichter, nicht in Depressionen zu verfallen. Wir müssen unsere Antifeministen auslachen! (frei nach Holger Klein und Thomas Frickel)

Zum Eingang der Sendung sprechen wir außerdem über Burka Avenger, die aktuellen Femen-Nachrichten und über die Sinnhaftigkeit von Männern im Erziehungsbereich.