Lila Sommerspecial feat. Zart Bleiben – mit Sibylle Berg

Willkommen bei Teil 3 unseres Sommer-Specials: Wir widmen den ganzen Sommer über 5 Folgen 5 Podcasts, deren Themen und Perspektiven uns immer wieder bereichern. In jeder Folge sprechen wir mit den Macher:innen und featuren eine ihrer Podcastfolgen, die uns besonders in Erinnerung geblieben sind oder noch länger beschäftigt hat.

In dieser Folge spricht Lena Sindermann mit Fabian Hart – Autor, Journalist und Host vom Podcast „Zart Bleiben“, dem Podcast über Männlichkeit. Bei Zart bleiben geht es vor allem darum, einen kritischen Blick auf etablierte Rollenvorstellungen von Männern zu werfen und diese zu dekonstruieren. Denn: patriarchale Männlichkeit schadet ALLEN (auch Männern selbst) und geht daher auch alle etwas an.

Zur aller ersten Folge von Zart Bleiben hat sich Fabian Hart niemand geringeren als die Schriftstellerin Sibylle Berg eingeladen. Die beiden sprechen darüber, weshalb sich Männlichkeit auch Sprache manifestiert, warum queere Menschen und Frauen nur vielleicht die besseren Chef:innen dieser Welt sind und warum es so verdammt schwer ist, über Gefühle zu sprechen.

Links und Hintergründe:

Alle Links zur Episode „Zart Bleiben – mit Sibylle Berg“ gibt es drüben bei Zart Bleiben

Folgt und unterstützt uns!

Wir auf Instagram

Wir auf twitter

Den Lila Podcast unterstützen – jeder Cent macht uns unabhängiger!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.