Browsed by
Schlagwort: piqd

Lila057 Kulturelle Aneignung: Alien-DNA in Hillary Clintons Genom gefunden!!

Lila057 Kulturelle Aneignung: Alien-DNA in Hillary Clintons Genom gefunden!!

Was ist kulturelle Aneignung (und was nicht)? Wie kann feministische Arbeit funktionieren (und wie nicht)? Wie funktioniert das “System Trump” (und wie nicht)? Und warum wir an eine bessere Welt glauben.

Susannes letzte Sendung aus Bayern, bevor sie auf die andere Seite des großen Teiches fliegt! Und eine sehr politische, wie auch soziologische Sendung wieder einmal.

Wir beschäftigen uns mit der Missy-Kritik am Festival der Kulturlosen, AKA Fusion Festival.
Wir starren auf die unfassbaren Ausfälle des Donald Trump und stellen Theorien über seine geistige Verfassung auf.
Wir fangirlen über Hillary Clinton und Bernie Sanders.
Wir spekulieren über die Frage aus Kindermündern, ob eigentlich auch ein Mann Bundeskanzlerin sein kann.
Und wir werfen einen Blick auf die Zukunft mit 3D Druckern, die der kapitalistischen Logik ordentlich auf den Keks gehen könnten…

Viel Spaß und schönen Sommer noch!

avatar Susanne Klingner Thomann Wishlist Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Katrin Rönicke Thomann Wunschliste Icon Amazon Wunschliste Icon
Intro: CC-BY-NC-ND ProleteR “April Showers” http://proleter.bandcamp.com/

Links und Hintergründe

Lila051 Wir müssen uns mit Wirtschaft auseinandersetzen!

Lila051 Wir müssen uns mit Wirtschaft auseinandersetzen!

Am Tag der Arbeit gehört sich folgende Mischung: Kapitalismus-Kritik mit einer guten Portion Feierei und Remmidemmi! – Wir haben unsere Sendung deswegen diesmal aufgeteilt: Erst wird gefeiert, dann wird das System gestürzt. Viel Spaß!

Zu feiern gibt es eine Menge toller Leute: Corinne vom Makellosmag und Martin Fischer von der Staatsbürgerkunde sind für den GOA nominiert! Auf der re:publica gibt es jede Menge toller Vorträge – auch und gerade von Frauen! Und das Sendezentrum sowie die Podcastpat_innen bringen Podcasting für JEDERFRAU! Auf der Subscribe-Konferenz wird gelernt und genetzwerkt und die Edition F stellt euch ne Menge saucooler Youtuberinnen vor!

Im Zweiten Teil der Sendung geht es dann zur Sache, Baby! Kapitalismus zerstört den Feminismus – warum? Die Panama Papers sind ein feministisches Thema – warum? Und wir müssen und ganz ganz dringend intensiv mit (Volks-)Wirtschaft beschäftigen, wenn wir wollen, dass die Welt eine bessere ist. Denn: Im Moment ist das System echt ziemlich kaputt. Und es braucht Menschen, die wissen, wie man es besser machen kann.

avatar Susanne Klingner Thomann Wishlist Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Katrin Rönicke Thomann Wunschliste Icon Amazon Wunschliste Icon
Intro: CC-BY-NC-ND ProleteR “April Showers” http://proleter.bandcamp.com/

Links und Hintergründe
(Fehlende Links werden nachgeliefert)
Feierrei und Remmidemmi

    • content warning: bullshit ahead!

    • jetzt wieder Kluges!

PANAMA PAPERS (und Feminismus)