4. Oktober 2018
von Barbara
9 Kommentare

Lila111 Woche der Debatten: Sophie Power, Brett Kavanaugh und Christine Blasey Ford

In dieser Folge des Lila Podcasts sprechen Barbara Streidl und Susanne Klingner über zwei wichtige Debatten, in denen es äußerlich um Sport und Politik gibt. Innerlich geht es um den Platz von Frauen in unserer Kultur: Darf eine Sportlerin auch Mutter sein in der Öffentlichkeit? Darf sie ihr Baby „während der Arbeit“, also in den Pausen eines Marathonlaufs, stillen? Und muss eine Frau ertragen, dass derjenige, der zu einem der höchsten Richter der Vereinigten Staaten ernannt wird, ihr Beinahe-Vergewaltiger ist?
Daneben gibt es Hinweise auf zwei neue Online-Archive, das „Digitale Deutsche Frauenarchiv“ und die neue Sammlung an Nachrufen über Frauen der New York Times.

4. März 2016
von Katrin
20 Kommentare

Lila047 Sportlich ist das neue dünn

Deswegen packen wir das Thema noch einmal ganz ausführlich auf den Tisch und nähern uns dem Problem in Gravitationskreisen. Zwischen Personal Trainer, Quantified Self und Psychomotorik seinen Platz zu finden ist ganz schön kompliziert. Diskutiert mit uns – auch darüber, wie sich Körper auf das Berufsleben von Frauen und Männern auswirken können.

10. März 2015
von Katrin
Keine Kommentare

Lila024 George Clooneys Abdominae maenuae

Susanne und Katrin berichten vom Frauentag, stellen erwachsenenpädagogische Konzepte zum Umgang mit und zur Prävention von sexualisierter Gewalt vor; huldigen Missy Elliot; lernen Power Poses; finden tolle Speakerinnen; applaudieren Tina Feys Hommage an Amal Alamuddin; Gillian Anderson und Sonic Youth; Bratz Puppen abgeschminkt und eine Buchempfehlung: Lest Katherine Angel.