Immer wieder stößt Petra Mattheis – und nicht nur sie – an Grenzen, an Menschen, die beim Thema “Tage” schamvoll reagieren: In ihrer Ausstellung “BAM – Become a menstruator” zeigt ihren persönlichen Umgang mit dem vermeintlichen Tabu. Warum ist die “Erdbeerzeit” immer noch ein Tabu? Darum geht es in dieser Sendung (Wiederholung vom 15.3.2018).

Über Menstruation, die Tage, die Erdbeerzeit, “the curse”, hat Barbara Streidl mit Petra Mattheis gesprochen, ebenso mit der Journalistin Heike Kleen, deren “Tage-Buch” kürzlich erschienen ist. Sie wünscht sich eine kleine Revolution in Sachen Enttabuisierung des Themas. Die Kulturwissenschaftlerin Mithu Sanyal erzählt von Aktivistinnen, Hygieneartikeln und merkwürdigen Verboten, die menstruierenden Frauen auferlegt werden, Linda Becker vom BR-Sexpodcast “Im Namen der Hose” spricht über die Vereinbarkeit von Tagehaben und Sexhaben. Dazu gibt es Gedichte und Geschichten von Lila-Podcast-Hörerinnen.
Hey, Rot is revolutionary!

Über Menstruation, die Tage, die Erdbeerzeit, “the curse”, hat Barbara Streidl mit Petra Mattheis gesprochen, ebenso mit der Journalistin Heike Kleen, deren “Tage-Buch” kürzlich erschienen ist. Die Kulturwissenschaftlerin Mithu Sanyal, deren “Vulva”-Buch schon Thema im Lila Podcast war, kommt zu Wort, und Linda Becker vom BR-Sexpodcast “Im Namen der Hose”.
Hey, Rot is revolutionary!