6. September 2018
von Barbara
10 Kommentare

Lila107 Von Samstagsmüttern und Männern im Feminismus

Statt eines Verbots sollte das “Verschwinden” aufgeklärt werden. Weitere Themen in dieser Sendung ist der Umgang mit den Werken des Künstlers Balthus, das Unternehmen Goop von Gwyneth Paltrow, der Roman “Das weibliche Prinzip” von Meg Wolitzer und die Hörerfrage “Können Männer Feministen sein?”.

1. Mai 2016
von Katrin
20 Kommentare

Lila051 Wir müssen uns mit Wirtschaft auseinandersetzen!

Zu feiern gibt es eine Menge tolle Leute: Corinne vom Makellosmag und Martin Fischer von der Staatsbürgerkunde sind für den GOA nominiert! Auf der re:publica gibt es jede Menge toller Vorträge – auch und gerade von Frauen! Und das Sendezentrum sowie die Podcastpat_innen bringen Podcasting für JEDERFRAU! Auf der Subscribe-Konferenz wird gelernt und genetzwerkt und die Edition F stellt euch ne Menge saucooler Youtuberinnen vor!

Im Zweiten der Sendung geht es dann zur Sache, Baby! Kapitalismus zerstört den Feminismus – warum? Die Panama Papers sind ein feministisches Thema – warum? und wir müssen und ganz ganz dringend intensiv mit (Volks-)Wirtschaft beschäftigen, wenn wir wollen, dass die Welt eine bessere ist. Denn: Im Moment ist das System echt ziemlich kaputt. Und es braucht Menschen, die wissen, wie man es besser machen kann.